Adventskalender, habt ihr schon einen?

am 22.11.2017

Die Vorfreude ist jetzt schon riesig, kein Monat entschiedener und wann genau gibt es noch einmal Geschenke? Weihnachtskalender DIY easy gemacht.

Wir haben auf Pinterest wo viele wahnsinnig gute Ideen gefunden. Schaut mal…

Der Klassiker aus Papiertüten. So werden unsere Kalender dieses Jahr aussehen. Gute Idee – sie geordnet in mehrerer Reihen aufzuhängen. Ich muss mal sehen wie es mit verscheiden groß gefüllten Tüten funktioniert.

Auch eine tolle Idee. Ein Glas mit kleinen Umschlägen. Jeden Tag ein kleiner Gutschein? Oder ein Tages-Motto?

Glück haben all jene, die eine solche Treppe haben. Sieht das nicht toll aus? Weihnachtsstimmung pur!

Auch lustig. Ein Weihnachtsbaum aus Papierrollen. DIY – von uns gibt es 100 Punkte!

Hier können Geschenkpapier-Reste gleich mit verwertet werden. Guter Mix: Holz, Jute & Papier. Sieht richtig toll aus!

Ein Mädchen/ Einhorn Traum geht wahr. Nicht wirklich weihnachtlich, aber trotzdem richtig gut – DIY Unicorn Kalender aus Pappbechern.

Wie ich finde, einer der schönsten Kalender. Bei uns aufgrund der Füllung nicht so wirklich sinnvoll. Aber für schon ältere Kinder? Oder den Partner? Gutscheine? Für Kino? Kaffee? Oder Küche aufräumen? TOP!

DIY – zum selbst Bestücken, immer eine gute Idee…

Adventskalender mit Tiermotiv von La Maison du Calendrier über Smallable, ab ca. 19 €

Kalender aus Holz. Tolle Idee, die jedes Jahr aufs Neue bestückt werden kann. Haus von KIKO+ über Smallable, ca. 88 €

Sternenkalender aus Papier von Numero 74 über Smallable, ca. 32 €

Kleine Papierhäuschen zum Füllen von Fabelab über Smallable, ca. 47 €

House Adventskalender aus Stoff von Ferm Living über Made in Design, ca. 54 €

Jute Säcken in 3 verschiedenen Größen über real, ab ca, 10 €

Filzzahlen in Natur, Rot und Weiß zum Hängen von Buttinette, ca. 3 €

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.