Auf was wir uns dieses Weihnachtsfest besonders freuen?

am 10.12.2017

Haupt-Vorfreude zur Weihnachtszeit? Neben Familie, Zeit, Geschenken und köstlichem Essen? Definitiv der Weihnachtsbaum. Schön soll er sein und gross und geschmückt und überhaupt, einfach traumhaft weihnachtlich. Unser 2. Weihnachtsfest mit unserem geliebten Weihnachtsbaum von Balsam Hill. Klingt komisch? Ist es aber nicht...

Jede Familie hat doch irgendeine Familiengeschichte, die alle kennen. Oder über die alle lachen oder noch lange sprechen. Vielleicht ist es bei uns die Geschichte des Weihnachtsbaums. Alle die sich an unseren Post aus dem letzten Jahr  erinnern – „Meine Mutter prophezeite mir, wir würden nie wieder mit einem echten Weihnachtsbaum Heiligabend feiern.“

Und sie hat Recht behalten, denn wir werden auch dieses Jahr erneut unkompliziert und wunderschön Weihnachten feiern. Mit unserer künstlichen Nordmanntanne von BALSAMHILL.DE.

Obwohl nein, mit einem neuen Modell, mit den perfekten Maßen für unsere Wohnung. Nicht nur die Größe passt sich optimal unseren hohen Decken an, auch die Beleuchtung könnte nicht besser sein (denn sie ist direkt integriert und muss nur noch in die Steckdose gesteckt werden).

Und ratet mal, wer sich für unsere Tanne aus dem letzten Jahr beworben hat. Meine Mama (hi hi) und zwei Freunde, die im letzten Jahr dem Baum noch ziemlich kritisch entgegen standen. „Ach, ihr braucht eure Tanne aus dem letzten Jahr nicht? Mit unseren 3 Kindern wäre es eigentlich auch etwas für uns, oder was meinst du?“ Nun denn liebe Manu, was soll ich sagen – „Ja, sie wäre auch etwas für euch.“ 

Gerade mit Kindern und Hunden geht es nicht besser. Keine Nadeln, kein Geschleppe und obendrein nicht das Gefühl haben, der Baum müsse länger als 14 Tage im Wohnzimmer stehen. Kann er, muss er aber nicht. Denn er lässt sich easy wieder zusammenfalten und verstauen.

Und es klingt vielleicht etwas verrückt, aber wie wäre es mit einer weissen Tanne für den Flur? Schaut mal, es gibt so viele unfassbar tolle, wirklich aussergewöhnliche Modelle! Wenn man erst einmal auf den Geschmack gekommen ist… (ich bin nicht mehr zu bremsen ;))

Der Alpenweihnachtsbaum – bietet durch die etwas weiter auseinander stehenden Zweigen  viel Platz für Weihnachtsschmuck.

Die Royal Blautanne gibt es bis zu einer Höhe von 240 cm. Die Wunschbreite kann ausgewählt werden.

Weisser Weihnachtstraum  – we love! Ab 100 € – weihnachtlicher wird´s garantiert nicht mehr!

Dieser Cathedral Fir Baum sieht doch top aus, oder? Gerade optimal für kleine, aber hohe Räume.

Wie abgefahren ist das bitte? Eine halbrunde Tanne, speziell für die Wand. Der ist wirklich etwas für Profis!

Schaut Euch mal das dieses Video an, hier seht ihr wir ihr Euren Baum optimal zusammensteckt.

SANTA IS CALLING! MERRY CHRISTMAS & happy 2. Advent!

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.