Die Illusion der Stillerei

am 26.07.2016

Stillen gleich abnehmen? Von wegen!

Stillen gleich abnehmen? Habe ich da etwas verpasst?
Schon während der Schwangerschaft wurde mir schnell klar – bei jeder von uns verläuft sie anders. Unberechenbar und völlig nicht planbar. Hier ein Kilo, da ein Schoki und Wasser? Warum nicht auch an Nacken und Hals einlagern. Und auch das Stillen läuft bei uns super, aber auch hier definitiv anders als erwartet. Eines vorweg: Das Stillen ist für mich noch immer eines der grössten, absurdesten und wirklich schönste Wunder die es so gibt. Und ich kann es bis heute noch nicht fassen! Ich soll dieses kleine Wesen so ernähren?  Muttermilch? Wahnsinn!
Und bei aller Schönheit in der Sache hätte ich dennoch eines klarzustellen. 
Ich erinnere mich noch zu gut an den Rat der Hebamme im Geburtsvorbereitungs-Kurs: „Während der Stillzeit müsst ihr versuchen euer Gewicht zu halten, bei Kräften bleiben. Esst Haferflocken, ernährt euch gesund.“. Eine damals stillende Freundin von mir: „ Ich futtere wie ein Scheunendrescher, ich nehme kein Gramm zu.“ Eine andere: „Ich weiss, ich bin zu dünn, aber ich kann einfach nicht dagegen anessen.“
Mit all diesen Infos bin ich nun mit Pauline in die Stillphase geschliddert. Und schnell kam die Frage: Hab ich was verpasst? Soll das alles ein schlechter Witz sein?  Ich hatte und nahm kein einziges Gramm ab. Die Wage bewegte sich keinen Millimeter, egal wie viel ich ass. Warum ich diesen Text schreibe? Und wen diesen Text überhaupt interessieren könnte? Ja eben genau diese Frauen wie mich, die erst ab Zeitpunkt des Abstillens zu ihrem Normalgewicht finden. Und das meist ziemlich schnell.
Daher kann ich bei Hannah jetzt tiefen entspannt sein (oje, hoffe zumindest das es aufgeht). Verrückt machen lohnt sich nicht. Und eine Diät obendrein schon gar nicht. Denn es gibt sie, diese Frauen, die während dem Stillen eben nicht abnehmen (dafür aber die niedlichsten Babys überhaupt haben) und nach der Schwangerschaft gemütlich ein Stück Kuchen essen können – beim Stillen natürlich. Sicher ist sicher!

 

Credit: Aufmacherfoto über Zeitjung. de, Fotografin: Ivette Ivens

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.