Lena & Frida von annibazaar verraten ihre Wünsche – Make A Wish

am 07.12.2015

Lena von annibazaar kennt ihr ja schon. Ihren wunderhübschen Store in München wollen wir nicht mehr missen müssen. Ihr Credo: "Cool starts early". Wer nicht in München wohnt, findet auch alles online. Uns hat sie die Weihnachtswünsche Ihrer Tochter Frida (4 Jahre) verraten.

Fridas Wunschzettel wurde noch nicht so ganz finalisiert, was vorwiegend daran liegt, dass sie vor kurzem Geburtstag hatte und anlässlich dessen ihr oberster und wichtigster, seit Monaten gehegter Wunsch bereits gerade erst erfüllt wurde. Ein Fahrrad! Rosa bestenfalls und eine schöne Klingel sollte es haben und einen Korb. Genau so sollte es sein. Hach, und dabei gibt es so tolle Bikes für die Kleinsten. Wie dieses Early Rider Bike über derkleinesalon, ca. 470 €.

Nun sah es tatsächlich ein paar Tage bis Wochen so aus, als sei unsere Tochter wunschlos glücklich. Aber sie checkt natürlich schon, dass sich das Christkind so langsam nähert und klar wird jetzt auch bei uns am Wunschzettel gebastelt:

Immer gerne genommen und große Freude bereitend ist bei uns Playmobil, optimalerweise etwas mit Pferden. Und ganz konkret sieht der Wunsch dann so aus: Einen Ponyhof, mit Stall und Ponys und einer Koppel. Playmobil, ca. 53 €

Frida liebt Bücher – zumindest wenn einer von uns ihr daraus vorliest. Gerne schon zum Frühstück, abends sowieso und zwischendurch auch gerne mal. Hier gibt es noch keine speziellen Wünsche, so dass ich bei der Auswahl des Lesestoffs freie Hand habe. Meine Lieblingsbücher für Kinder sind unter anderem die vom Kleine Gestalten-Verlag. Besonders nett geschrieben, hübsch illustriert und für das Alter toll finde ich Lou Karibu (über annibazaar, ca. 15 €) und Kleine Hausgeister (über annibazaar, ca. 15 €).

Frida wäre nicht Frida ohne ihre Liebe zu Taschen. Eines dieser beiden süßen Pariser Modelle 😉 wird es wohl werden. Tasche von Bonheur du Jour über annibazaar, ca. 40 €

Eine Empfehlung von mir für Mädelsmamas, denen Gesundheit und die Vermeidung von schädlicher Chemie besonders am Herzen liegt, wäre ein Nagellack von Nailmatic. Hübsch verpackt in einer Pappschachtel zum Ausmalen kommen die vielen bunten Farben daher. Komplett unbedenklich und mit warmem Wasser abwaschbar sind sie bei uns zuhause bereits der Hit und tragen immer zur Stimmungsaufhellung bei. Über annibazaar, ca. 9 €

Was klebt noch so auf der Weihnachtswünsche-Collage? Ein Wasserfarbkasten. Klar werden die Augen auch hier am hellsten funkeln, wenn dieser rosa ist. Hier kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen, nicht das günstigste Modell zu wählen, denn damit wird’s an anderer Stelle ggf. teuer. Bei uns wurden schon die schönsten Oberteile mit einfachen Wassermalfarben dauerhaft ruiniert… Über Papiton, ca. 10 €

So sieht unser Wunschzettel zum gegenwärtigen Zeitpunkt also aus. Hoffentlich zum zweiten Advent fertiggestellt, wird er in unseren Weihnachtsbriefkasten auf dem Balkon gelegt und dann sind wir mal gespannt, ob und wann der Weihnachtsmann / das Christkind ihn abholt…

Vielen Dank und Merry Xmas!

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.