city tipps

Amsterdam – wir kommen…

Fernbeziehung Brüssel - Amsterdam war der Alltag von Neram und ihrem Freund, bis sie 2013 schwanger wurde und sich entschied, komplett zu ihm nach Amsterdam zu ziehen. Seitdem leben sie zu dritt in einer der schönsten Städte Europas wie wir finden! Neram arbeitet als PR Consultant und hat einen süßen Blog...

Tipps:
Über Neram und ihren Sohn Thiago

Als ich 2013 schwanger wurde, lebte ich in Brüssel und mein Freund in Amsterdam. Ich hatte gerade erst eine neue Jobposition bekommen und sollte nach Paris ziehen. Den Umzug verschoben wir auf die Zeit nach der Geburt unseres Sohnes und somit pendelte ich sechs Monate lang jede Woche nach Paris. Die Wochenenden verbrachte ich entweder in Brüssel oder Amsterdam.

Obwohl meine Schwangerschaft bis dahin problemlos verlaufen war, meldete sich nach sieben Monaten des hin und her Pendels mein Körper nun doch und bat um etwas mehr Ruhe. Bis zur Geburt sollte ich nicht mehr arbeiten, sondern die Schwangerschaft geniessen, was ich dann in Amsterdam bei meinem Freund tat. Im Vergleich zu Deutschland und Belgien lernte ich eine Kultur kennen, in der man lockerer mit schwangeren Frauen umging. Gynäkologen und regelmäßige Bluttests gab es in den Niederlanden nicht. Dafür spielten auf einmal Hebammen und Hausgeburten eine grosse Rolle, was ich als sehr angenehm empfand.

Letztendlich kam unser Sohn Thiago dann auch in Amsterdam zur Welt. Und mit ihm kamen auch mein Freund und ich endlich hier an. Wir entschlossen uns dazu, in dieser schönen und kinderlieben Stadt zu bleiben was bis heute wirklich eine der besten Entscheidungen unseres Lebens war!

In Amsterdam arbeitet Neram als PR Consultant und bloggt auf Little Bird’s Mama, schaut doch mal rein.

Tipps:
KINDER CONCEPT-STORES & CAFES

Blender Kids Concept-Store and Cafe

Ein großer Kids Concept-Store mit Café mitten in Amsterdam De Pijp. Blender ist eine super Alternative für kalte und regnerische Tage. Dort kann man mit einem kleinen Baby in Ruhe sitzen und Kaffee trinken (es gibt genügend Platz fuer Kinderwagen ;)) und Kleinkinder könne sich mit all den Spielsachen und sogar einer Holzrutsche richtig austoben. Es gibt gesunde Drinks und Snacks (mein Favorite ist der Very Berry Smoothie mit roten Früchten und Mandelmilch). Der Shop führt einen Mix aus Mainstream- (z.B. Lego) aber vor allem auch holländische Textil-, Spielzeug- und Dekorationsmarken.

Van der Palmkade 16
1051 Amsterdam
Niederlande

De kleine Parade

De Kleine Parade ist in der Nähe des grossen Albert-Cuypt Wochenmarkt in Amsterdam De Pijp. Dieser Kids-Concept-Store mit integriertem Café ist etwas kleiner und gemütlicher als der Blender. Der Shop führt eine Auswahl an Marken wie z.B. Grey Label und Kids Case sowie sorgfältig ausgesuchte Spielsachen und Dekoration fuer Kinderzimmer. Neben dem Café gibt es in der kleinen Parade auch ein Atelierzimmer, in dem Kinder nach Herzenslust malen und basteln dürfen. Diese Aktivitäten sind gratis…man muss nur die liebe Besitzerin fragen.

Gerard Doustraat 142,

1073 Amsterdam,

Niederlande

Tipps:
Cafés & Restaurants

Van de Buurt

Nicht ganz zentral gelegen aber sehr schönes Cafe/Restaurant mit viel Raum und Spielzeug fuer Kinder (und gutem Wein für die Mamis). Pluspunkt: Es gibt eine Kinderkarte mit biologischen Gerichten und zwar auch fuer die ganz kleinen ab 6 Monate. Sehr praktisch!

Gerard Callenburgstraat 1,

1055 TV Amsterdam,

Niederlande

Bedford - Stuywesant

Schönes Hipster Café, das ich für Eltern mit Babies (und ruhigen Kleinkindern) empfehlen kann.

Javastraat 15,

1094HA

Amsterdam

Ijsland

Nettes Restaurant mit sehr guten Pfannkuchen und leckerem Eis, sowie einer Spielecke und jeder Menge Hochstühle.

Maasstraat 63,

Amsterdam

Firma Koek

Dieses Restaurant befindet sich auf der künstlich angelegten Insel Ijburg im Osten Amsterdams. Diese Location verfügt über einen riesigen Spielbereich für Kinder, der sich im hinteren Teil des Restaurants befindet. Dort gibt es kleine Stühle, Tische und viele Spielsachen. Im Sommer werden für Kinder Planschbecken auf die Terrasse gestellt.  Mittags gibt es hier (wie fast überall in Holland) vor allem Sandwiches und Pfannkuchen. Abends bietet das Menu auch andere Spezialitäten, die bei Holländern beliebt sind (Steak, Burger, Chicken Saté…).

Krijn Taconiskade 404

1087 Amsterdam

Niederlande

Tipps:
Bibliotheken

Biblioteek Hallen

Mit Baby oder krabbelnden Kleinkind ist die Bibliothek in den Hallen im Westen Amsterdams am besten geeignet. Dort gibt es eine abgegrenzte Spielecke mit Kissen, Büchern und Spielzeug sowie nette Sitzgelegenheiten, guten Kaffee und leckeren Kuchen. Diese Bibliothek liegt direkt neben den Amsterdamer Foodhallen. Man kann hier also nach einem Besuch der Foodhallen in Ruhe einkehren.  Am Samstag kann es hier aber schnell voll werden.

Hannie Dankbaarpassage 10
1053RT

AMSTERDAM

Biblioteek Central

Für diejenigen, die mit einem laufenden Kleinkind unterwegs sind, ist die Bibliothek auf dem Osterdokeijland in der Nähe vom Hauptbahnhof super geeignet. Das komplette Erdgeschoss ist den Kindern gewidmet. Dort gibt es jede Menge Leseecken, Sitz- und Spielgelegenheiten sowie eine grosse Auswahl and holländischer aber auch an ausländischer Kinderliteratur. Da das Erdgeschoss sehr gross ist, können kleine Toddler hier nach Herzens Lust laufen, ohne dass man sich Sorgen machen muss. Der ultimative Geheimtipp bei schlechtem Wetter!

Oosterdokskade 143
1011DL

AMSTERDAM

Tipps:
STADTBAUERNHöFE FÜR KINDER

Die Amsterdamer lieben Tiere und Spielplätze. Daher gibt es in fast allen Teilen der Stadt Kinderbauernhöfe mit integriertem Spielplatz (manche haben sogar ein Cafe mit Ausschank).

Diverse Bauernhöfe

Es gibt unter anderem einen Bauernhof im Stadtteil de Pijp  (Sued/zentral Amsterdam), einen im Westen in der Van Gaalenburt aber auch im Westerpark (mein Favorit).

Bauernhof Elsenhove

Wer ein Auto zur Verfügung hat (manche kommen natürlich auch mit dem Fahrrad) und holländische Landluft schnuppern mag, kann auch zu dem Bauernhof Elsenhove rausfahren. Hier gibt es neben vielen frei laufenden Tieren auch einen grossen Spielplatz und ein nettes Cafe.

Bankrasweg 1,

1183 TP Amstelveen

Tipps:
ZOO

Zoo

Der königliche Zoo Artis ist ein wahres Schmuckstück (und ich mag eigentlich keine Zoos!). Er ist sehr zentral gelegen und durch die schöne Bepflanzung wirklich schön. Es gibt hier 2 Spielplätze und Ziehwagen fuer Kinder, die man fuer 2 Euro Pfand leihen kann. Somit kann man die kleinen in Ruhe hinter sich herziehen, während sie in Ruhe die Tiere betrachten koennen.

Plantage Kerklaan 38-40,

1018 CZ Amsterdam,

Niederlande

Tipps:
Shopping

In Amsterdam gibt es wunderschöne Shops mit moderner und origineller Kinderbekleidung. Hier sind meine liebsten Shops:

Keet in Huis

Ein toller Kinderladen der mit viel Liebe zum Detail auf zwei Ebenen moderne Baby- und KInderkleidung, Homewear, Möbel uns Spielachen von Imps & Elfs, Bobo Choses, Kids Case, Petit Bateau und American Outfitters. Mehr auf Nerams Blog.

KNSM-Laan 297,

1019 LE Amsterdam,

Niederlande

Big & Belg

Gleich zwei Stores im Amsterdamer Westen. Mehr auf Nerams Blog.

Big & Belg DUH: Ferdinand Bolstraat 168, 1072LT Amsterdam

Big & Belg: J.P. Heijestraat 83, 1053GM Amsterdam

Lemonade

Shopping und Café in einem. Tolle Marken und Produkte für Kids. Kleidung, Acessoires, Gadgets und Geschenke in schönem Ambiente.

Middenweg 46hs,

1097 BR Amsterdam

Grom

Grom ähnelt einem kleinen Skateshop fuer Kids. Führt Marken wie z.B. Munster, Vans, Mini Rodini…toll für Eltern, die kleine Jungs haben.

Haarlemmerdijk 180,

1013 JK Amsterdam

Niederlande

Zippy's Kinderschoenen

Schuh-Store mit tollem Decor und ausgewählten Marken wie Manuela de Juan, Eli, Ocra, Pom d’Api, Easy Peasy, Emile et Ida und Clark’s. Mehr auf Nerams Blog.

Czaar Peterstraat 141,

1018 PH Amsterdam

Tipps:
Parks

Am Hauptbahnhof aber auch im Zentrum der Stadt kann man sich leicht  Fährräder mieten und damit die Stadt erkunden. Bei schönem Wetter ist dies ein Must. Falls man mit mehreren kleinen Kindern reist und keine Angst vor dem Amsterdamer Radverkehr hat, kann man sich auch ein Bakfiets (ein Fahrrad mit grossem Korb) mieten.

Vondelpark

Der Vondelpark ist ein grosser und wunderschöner Park, der sehr zentral in Amsterdam gelegen ist. Der Park verfügt über eine Anzahl and Spielplätzen. Bei schönem Wetter gibt kann man sehr schön im open-air Restaurant Vondeltuin sitzen, das direkt mit einem Spielplatz mit Sandkasten verbunden ist.

Westerpark

Der Westerpark im Nordwesten von Amsterdam ist auch auf jeden Fall ein Besuch wert. Jeden 3. Sonntag im Monat gibt es dort den Amsterdamer Neighborhood Foodmarket wo alle Amsterdamer Foodies einkehren, um zu netten Sounds leckere (und meist biologische) Speisen zu kosten. Bei schlechtem Wetter findet dieser Markt meist in den Hallen des ehemaligen Gaswerks (Westergasfabriek) statt. An allen anderen Sonntagen findet im Weitersprach der Sunday Market (weniger Foodstände und mehr Local Craft zum shoppen) statt.

Amstelpark

Den im Süden der Stadt gelegenen Amstelpark kann man mit einer kleinen Eisenbahn erkunden. Dort gibt es auch schöne Spielplätze und einen Kinderattraktionspark, unter anderem mit Karussell und diversen Autos und Zügen, mit denen nur kleine Erdbewohner fahren dürfen.

Tipps:
Indoor Park

Amsterdam ist ja eher eine regnerische Stadt, die vom Klima her Hamburg ähnelt. Wenn der City Trip also nass ausfallen sollte ist der Tun Fun Indoor Spielpark eine gute Alternative. Der zentral und direkt an der Waterlooplein gelegene Park (es gibt mehrere in Amsterdam) ist leicht mit der Tram oder der Metro erreichbar. Dieser ehemalige Untergrundtunnel/Bahnhof wurde zu einem Spielpark ausgebaut, der zahlreiche Aktivitäten fuer kleine und grosse Kinder bietet. Es gibt dort ein Café und Wifi…beides ist sehr hilfreich für die erwachsenen Begleiter 😉

Tipps:
Apotheke

Für den Notfall ist die Apotheke auf der Leidsestraat von 08h30 – 23h 7/7 geöffnet.

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.