Wir bekommen ein Winterbaby …. Erstlingsausstattung here we go…

am 18.10.2017

Und einmal alles neu bitte! Meine Tochter Helene ist bei schönstem Sommerwetter zur Welt gekommen, mitten im August, nun erwarten wir mit Freude unser zweites Kind, im Dezember. Ein kleines Christkind also! Meine anfängliche Idee: Die Erstlingsausstattung wird einfach von Helene übernommen, musste ich schnell revidieren.

 

Dünne Bodys und Leggings waren bei Helene im August komplett ausreichend. Diese wären aber für den kleinen Mann im Dezember viel zu kalt. Besonders neugeborene Babys haben nur wenig Eigenwärme und müssen daher kuschelig warm eingepackt werden.

Die Shoppingliste einer jeden Mama ist lang und tatsächlich habe ich erst jetzt ein Gefühl dafür bekommen, was ich wirklich benötige und was nicht. Um unnötige Käufe zu vermeiden kommt hier meine Liste mit den Dingen, die ich allen werden Mamas für ihr Winterbaby ans Herz legen möchte.

Ein kleiner Tipp vorab: Im Kinder-Second-Hand und bei Ebay Kleinanzeigen lässt es sich ganz wunderbar Baby und Kindersachen erstöbern. Die meisten Stücke sind nur wenig getragen oder benutzt und noch im besten Zustand.

Einzigartige Wollsachen, liebevoll ausgesucht und dazu noch hübsch verpackt. Das perfekte Geburtsgeschenk. Genau aus diesem Grund habe ich mir hier ein Starterpaket zusammenstellen lassen und direkt selbst geschenkt – ein Mix aus Eigenmarken und Fremdlabels. Tolle Idee und wirklich weiterzuempfehlen! Die Zwei Gründerinnen haben mir liebevoll erklärt was ich bei einem Neuankömmling im Winter beachten sollte und mir dann ein Paket bestehend aus einer Jacke, einem Pullover, einer Leggings und kleinen Merino Socken zusammengestellt. Das komplette Outfit wartet nun in der Kliniktasche auf seinen Einsatz. Paket wie meines über Babybox by winzig & klein, ab ca. 150 €

Ein wunderbares Geschenk, an die beste Freundin, an sich selbst und später an das Baby. Das Baby Öl von der Firma Alma Baby Care aus Österreich. Von Hand werden hier vier tolle Baby und Mama Produkte entwickelt. Ich habe uns das Baby Öl bestellt und benutzte es nun selber schon für meinen Kugel-Bauch. Ich liebe es. Öl von Alma über  Almababycare, ca. 68 €

Leider haben wir bei Helene das Cosyme einfach viel zu spät gekauft. Anstatt eines herkömmlichen Schlafsacks, werden die Babys im Cosyme eingepuckt und schlafen nachweislich ruhiger und entspannter. Und das praktische: Die kleinen Päckchen lassen sich ganz wunderbar vom Bett in den Kinderwagen und wieder zurücklegen, über Cosyme, ca. 90 €

Es gibt wahnsinnige hübsche Ski-Anzüge und Overalls für die ganz Kleinen. Ich habe mich bewusst erneut für einen Walkoverall von Hessnatur entschieden. Bereits bei Helene hat er mir so wunderbare Dienste erwiesen. Er bringt die kleinen Babys kuschelig und wirklich warm durch den Winter. Das schöne ist, selbst die kleinste Größe hält bis zu einem halben Jahr, da später einfach die Füße und Hände rausschauen können. Overall von Hessnatur über Hessnatur, ca. 75 €

Meine Hebamme hat mir für unsere Winterbaby Erstausstattung ein Lammfell für den Kinderwagen ans Herz gelegt. Wir haben uns für den Kaiser Fußsack entschieden, der lässt sich ganz einfach öffnen und schließen. Das praktische, wir können ihn im nächsten Winter dann einfach in den Sportsitz des Kinderwagens einbauen. Lammfell von Kaiser über Kaiserbaby, ca. 170 €

Diese wirklich wunderschöne und einfach nur weiche Mütze habe ich mir, bzw unserem kommenden Baby geschenkt. Die Mütze ist eine kleine Investition, da Kaschmir aber so wunderbar mit wächst, lohnt sich der hohe Preis. Mütze von Oscar et Valentine, über Oscar et Valentine, ca. 60 €

Ich gebe es ja zu, ich selber kann gar nicht ohne Kaschmir über den Winter kommen, eigentlich auch nicht durchs Jahr. So ist es natürlich ganz klar das bereits Helene eine kleine  Auswahl an Kaschmir Pullovern besitzt. Und auch für Nr. Zwei habe ich ein paar schöne Teile auf Ebay- Kleinanzeigen und auch bei Zara entdeckt. Overall von Zara über Zara, ca. 40 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.