Wow – was für ein hübsches Kinderzimmer!

am 01.02.2018

Heute zeigen uns Leonie von minikri und ihre beiden Töchter Milla & Liv das Kinderzimmer. Und treffen damit komplett unseren Geschmack. Vielen Dank & welcome bei unserer Kinderzimmeår-Serie...

Wir haben Leonie von minikri gefragt ob sie uns einen kleinen Einblick in die Zimmer ihrer Töchter Milla (4 Jahre) und Liv (1 Jahr) geben würde. Denn sie umgibt sich täglich mit schönen Baby- und Kinderdingen – wer sonst sollte es also besser wissen als sie. Und so ist es auch – ein cooler Mix aus neu, alt & DIY. 1000 Dank für all die tollen Bilder und Inspirationen.

Seid Ihr auch schon gespannt auf die minikri? Das ShopUp Festival für schöne Baby- und Kinderdinge am 5. und 6. Mai in Stuttgart. Es wird bestimmt wunderschön mit vielen fantastischen Marken und Stores!

Und here we go…

Das Puppenhaus von Ferm Living war ein Geschenk für meine Tochter zum 4. Geburtstag. Leider haben wir es bis heute nicht geschafft Wandhaken zum Aufhängen zu montieren. Die Einrichtung stammt noch aus meiner alten Puppenstube, allerdings haben wir sie neu gestrichen und ehrlicherweise wird sie fast immer mit Playmobilfiguren bespielt…

Die Treppe stammt von Haseweiss. Dort gibt es auch wunderbare puppenhäuser, allerdings haben wir uns wegen der praktischen Aufbewahrung an der Wand für unseres entschieden.

Der Drahtkorb von Ferm Living eignet sich perfekt zur Aufbewahrung von Kuscheltieren.

Der kleine Esel ist von der Eselsmühle. Dort findet man uns im Sommer mindestens einmal in der Woche…

Wir wollen bei euch einkaufen gehen!

Wandbehang von pushandcoco, Bambi über booboobootique, Kaufladen, Kinderstuhl und Puppen Bettchen sind Vintage Stücke vom Flohmarkt und über Ebay Kleinanzeigen.

Die  Puppen Lisa und Lulu (beide von Käthe Kruse) sind bei uns eindeutig Familienmitglieder und dürfen bei keinem Ausflug fehlen. Die Kuschelecke wird ständig umgebaut und viel genutzt. Die Kissen sind von H&M Home, Mimi ´Lou und von der Omi genäht.

Das Babybett ist von Sebra über flinders.de. Unser Tippi ist von Dawanda – schön schlicht sollte es sein, weil es immer an einem anderen Platz steht, so passt es immer. Mal im Wohnzimmer, mal im Kinderzimmer oder auch im Flur. Das  Bettnestchen ist von Nobodinoz.

Unter unserem Wickeltisch. Das Mobile ist selbstgebaut mit Pom Poms über IKEA, das Handtuch auf dem Wickeltisch ist vom Mama Spa in Stuttgart. Im Hintergrund der wichtigste Platz im Sommer – das Häuschen im Garten.

Unser Fuhrpark wächst und wächst…. Der grosse Puppenwagen und der kleine linke aus Korb sind Vintage Stücke. Der kleine Gelbe von Olli Ella ist als Neuzugang in ständigem Gebrauch. Es wird gepackt, beladen und transportiert. Die LOVE Girlande hängt seit der Geburtstagssaison und keiner von uns kann sich so richtig von ihr trennen…

Die Herz Sticker am Schrank sind von Ferm Living.

Hier würden wir auch gerne mitspielen…

Die Kinderküche steht im Moment im Wohnzimmer und wurde aus einer kleinen Kommode aus dem Keller der Großeltern gebaut.

LOVE – alles liebe nach Stuttgart. Ballons über Luftballons.de

Ihr habt auch Lust dabei zu sein? Als Aussteller oder Besucher? Nähere Informationen findet Ihr hier.

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.