All you need for a Babyshower

Anneke am 13.04.2015

Hurra, ein Baby!!! Es einfach so schön die Schwangerschaft der Freundin oder Kollegin miterleben zu dürfen. Die Vorfreude ist groß und das muss natürlich gefeiert werden. Mit einem Babyshower- ein Trend aus den USA. Was du alles brauchst um eine Party für die werdende Mami perfekt zu planen findest du hier.

Das wichtigste ist natürlich – die Schwangere muss überrascht werden. Am Besten es kümmert sich die zukünftige Patentante, beste Freundin oder auch Schwester um diesen besonderen Tag. Der Freund oder Mann sollte natürlich eingeweiht werden. Wir schliessen mal eine Sturz-/Schockgeburt aus. Der Babyshower sollte so unkompliziert wie möglich für die Schwangere sein. Am Besten bei ihr zu Hause oder auch in einem netten Lokal (Sitzmöglichkeiten sollte es natürlich auch geben) bei ihr in der Nähe. Und dann kann´s schon losgehen. Hier unser Favoriten-Must Have-Auswahl.

Die Dekoration natürlich in Rosa oder Hellblau. 

Hier alle Dekoartikel im Komplett-Set bestehend aus Girlanden, Konfetti und Luftballons von Berlin Ballons über Amazon, ca. 17 €

Baby-Girl Button, natürlich auch in hellblau Baby-Boy erhältlich über Babybellparty, Stück ca. 1,30 €

Rosafarbene Wabenbälle mit Schnur und Klebepads über Geburtstagsfee, je ca. 3 €

Folienballons mit Helium gefüllt. Vom einfachen Herz bis zum kleinen Elefanten über Balloncentrum in München, ab ca. 8 €, in Hamburg über Happyballoon, in Köln über Ballon-Discount oder online über Luftballon-Markt bestellen.

Handgemachte Deko-Stäbchen über etsy im Set ca. 30 €

Die Windeltorte

Ich liebe Windeltorten! Und auch diese selbst zu basteln. Eigentlich ist es ganz einfach. Wie unsere funktioniert? Hier eine keine Einleitung.  Du brauchst ca.30 Windeln. Rolle jede einzelne Windel ein und fixiere sie mit Tesafilm. Kaufe die kleinste Windelgröße, so können sie direkt nach Geburt auch verwendet werden. Um die Torte stabil zu bauen und den Transport später zu sichern, brauchst du einen festen Pappboden. Für den Kern nimmst du Klopapierrollen und in die Mitte zum Hochbauen steckst du eine leere Küchenrolle. Du setzt die Windeln rund um um das Klopapiergerüst und fixierst diese mit einem Tortenband oder ähnlichem. Wenn die Torte erst einmal steht, dann verzierst du sie mit allem was du magst. Am besten natürlich mit Kleinkram für das Baby. Bei RossmannBudni oder dm findest du alles was du brauchst. Babypuder, Penatencreme oder auch Fläschen. Schön sind Dinge die im späteren Alltag natürlich auch verwendet werden können.Weitere Anleitungen hier über YouTube.

Hier ein Foto von meiner Windeltorte.  1000 Dank an all meine Freunde für diese bombastische Feier und riesige Überraschung! Besonders an Jennifer (und das ist ein Test ob sie meinen Blog liest), die meinen Babyshower so perfekt geplant und organisiert hat. Es war eine unvergesslicher Tag für mich!

Schnuller dürfen natürlich nicht fehlen. Im 2er Set von Avent über Babyartikel, ca. 7 €

Damit alle Windeln hübsch zusammengehalten werden. Papier – Tortenband „Happy Baby“ 100 cm über Partydeko, je ca. 1,80 €

Oder eine schon fertige Torte kaufen, hier ein schönes dreistöckiges „Prinzessinnen Modell“  aus 40 Pampers Windeln, einem Dekodiadem und Zauberstab über Amazon, ca. 35 €

Und was sonst noch so gebraucht wird. Alles rund ums Essen und Trinken

Bunte Cakepops online in verschiedenen Geschmacks- und Dekorichtungen bestellen, Lieferzeit 3-4 Werktage und einer Lieferpauschale von 5 €  über Little-Luckies, pro Cakepop ca. 1,50

Cupcakes im 6er Set Lieferzeit ca. 1-3 Tage über yourcupcakes, ca. 15 €

10 Maccarons Erdbeer-Limette über Little-Luckies ca 15 € zuzüglich 5 € Versandpauschale

Bunte supergesunde und superleckere Smoothies zum Beispiel in München von Super Danke, in Berlin von Los Angeles Cold Press oder online über Detox Delight bestellen.

Kleine Deko-Idee, besonders an heissen Tagen toll, gekühlte Wassermelone in Wunschform mit Plätzchenform ausstechen.

Und Geschenke dürfen natürlich auch nicht fehlen. Hier ein paar Ideen:

Auch easy selbstgemacht. Einwegglas über Amazon bestellen und mit Aufklebern, besonders schöne über Small Treasures mit persönlichen Wünschen beschriften und mit bunten Süssigkeiten füllen. Fertig kaufen geht natürlich auch über classyclutter.

Bei Myposter beliebiges Bild drucken lassen und mit Stempelkissen über Amazon individuell durch Fingerabdrücke personalisieren und beschriften. Eine süsse Erinnerung, die auch  im Kinderzimmer toll aussieht.

Ganz einfach umgesetzt und eine ganz besondere Erinnerung sind kleine Wunschzettelchen für das Baby. Notizblöcke in Tierform über Amazon, einfaches Packband und kleine Holzklammern auch über Amazon zu erhalten.

Schnuffeltuch mit Buchstabenstickerei von MyTwoDots ab Ende April hier über MyTwoDots, je 16 €

Box für Kleinkram, z.B. für Wickelutensilien, Schnuller oder Ähnlichem von Mimi´Lou über Mimi´Lou, ca. 30 €

Baby-Bodys für die noch ganz kleinen im 2er Set von Stella McCartney über Luisa via Roma, ca. 40 €

Die ersten Laufsneaker in Pink von Nike über Nike, ca 60 €

Hasenrassel von Anne-Claire Petit über Smallable, ca. 25 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.