April, April wie immer machst du was du willst!

Lilian am 30.03.2015

Es ist noch nicht ganz April aber fühlt sich so an. Während Pauline und Anneke hoffentlich die Sonne auf Ibiza genießen (wir vermissen euch), versuchen wir das naßkalte Brrr-Wetter zu ignorieren und trotzdem Spaß draußen zu haben - das geht...

Ohne Kind kann man bei diesem Gruselwetter auch mal schön ein paar Tage eher drinnen bleiben. Buch lesen, aufräumen, einfach nur lümmeln…

Drinnen bleiben wir jetzt auch mehr als sonst. Sitzen im Bällebad, stapeln Türme…(schaut euch außerdem gerne unsere DIY – Tipps für Kids an, ihr könntet zum Beispiel einen Schirm selbst gestalten), aber trotzdem brauchen die Knirpse frische Luft und Abwechslung. Je älter, desto weniger lassen sie sich gerne drinnen einsperren.

Mit welcher Ausrüstung man draußen trotzdem Spaß haben kann, seht ihr hier: Für Kind und Mama, denn die ist ja schließlich immer mit dabei. Außerdem sind viele Sachen gerade reduziert, macht also doppelt Spaß.

Für die Kids:

Der Klassiker: Die Regenhose. Man kommt nicht drum herum. Von H&M, ca. 20 €. Gr. 86-92. Wie praktisch, dass sie gerade 20% reduziert ist.

Ein Modell für kleinere Zwerge gibt es von Lego. Ab Gr. 74. Über Zalando, ca. 18 €

Was wäre im Regen ohne Gummistiefel? Mit ihnen in die Pfützen zu springen ist das Allerbeste! Dieses Modell der britischen Kultmarke Hunter  Boots macht gute Laune, ca. 75 €, (aktuell reduziert auf 40 € wie viele andere Modelle) Gr. 21-33

Mini Rubber Boots von Name it mit hübschen Streifen gibt es in Gr. 20 – 27 Über Galeria Kaufhof, ca. 17 € (auch hier gibt es gerade einen Osterrabatt von 15 %

Das kleinste Modell, das wir gefunden haben (Gr. 19-23) ist von Aigle. Hier in Rot. Über Zalando, ca. 28 €

Alles in einem. Das ist praktisch und hübsch mit den Sternen. Softshell – Overall von Minymo. Über Pinokids, ca. 50 € (gerade reduziert)

Transparente Regenjacke mit Blumenmuster von Zara, Gr. 80 – 98, ca. 26 €

Der Ostfriesennerz in Quietschgelb. Für Kinder von 12 Monaten – 12 Jahren.  Von Petit Bateau, ca. 86 € (Gibt es auch im Partnerlook für Mama

Für die etwas größeren Kinder ist dieser Froschschirm ein Highlight. Über Geschenkwichtel, ca. 8 €

Für die Mamas:

Der handgefertigte  Monk-Gummistiefel für die Mama sieht hübsch aus und hält das Wasser ab. Von Hunter Boots, ca. 160 €

Natürlich auch den Klassiker für Mutti. Von Petit Bateau, ca. 150 €. Hat man auch fast ein Leben lang…

OK, die Kapuze fehlt, aber schön ist er und mit Schirm oder Mütze/Hut geht es auf alle Fälle. Oversize Trench von Zara, ca. 90 €

Nicht ganz wie Gummistiefel aber auch recht wetterfest und machen gute Laune. Der adidas Supercolor. Über Urban Outfitters, ca. 95 €

Tipp: Man kann viele dieser Kids-Teile super gut Second Hand kaufen. Entweder auf einem Flohmarkt, in einem Second Hand Shop wie beispielsweise Romys Room hier in München (mehr Shops folgen bald hier) oder aber über ebay Kleinanzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.