Basics verzweifelt gesucht

Anneke am 24.05.2016

Wer billig kauft, kauf zweimal - oder wie hiess es noch gleich? Einmal gewaschen und direkt wieder zu klein oder sie sitzen nicht mehr annähernd so wie sie sollten. Arggggg! Wie immer bin ich auf der Suche nach klassischen Basic T-Shirts, am liebsten in Grau, Weiss und Schwarz.

Hilfe dringend gesucht! Habt ihr noch Tips? Jeden Sommer das Gleiche bei mir. Ich bestelle Pakete bei H&M, Asos und Co. und kaum einmal gewaschen landen sie in der Schublade Kategorie „Shirts zum Schlafen“. Wo bekomme ich sie nun, die Shirts, die einen Waschgang 30 Grad überleben, den Sitz nicht verlieren und vielleicht sogar einen kompletten Sommer überleben? Ein paar wenige gute Erfahrungen habe dann doch auch gemacht – die ich Euch natürlich nicht vorenthalten will. Here we go.

Habe ich direkt drei Mal bestellt. Super weich, super Sitz, mega Kauf! T-Shirt von T by Alexander Wang über Net-a-Porter, ca. 80 €

Oder lieber mit weiterem Ausschnitt und Brusttasche? T by Alexander Wang über Net-a-Porter, ca. 95 €

American Apparel immer eine gute und zuverlässige Wahl. Wie dieses in drei Farben erhältlich über American Apparel, ca. 30 €

Oder auch dieses Longsleeve in 5 Farben erhältlich über American Aparell, ca. 30 €

Mega Sitz und hat sogar meine ständigen Trockner – Gänge überlebt. Acne? Immer wieder und ganz oben auf meiner Liste für Basics. Wie dieses über Acnestudios, ca. 110 €

Oder dieses mit längerem Arm in Schwarz aus Baumwolle von Acne Studios über Acnestudios, ca. 90 €

2 Antworten zu “Basics verzweifelt gesucht”

  1. Hanna sagt:

    Lawrence Grey
    More & More

  2. Andrea sagt:

    Sincerely jules

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.