Emil August zeigt *Kinderzimmerträumereien*

am 31.01.2016

Hitbringsel haben wir neulich bereits vorgstellt. Dahinter steckt Mami Nicola und wir haben sie direkt gebeten, uns das Kinderzimmer ihres Sohnes Emil August zu zeigen. Vieles ist aus ihrem Shop und wir verlosen außerdem auf Instagram etwas besonderes...

Über Nicola:

Sie ist eine Tausendsasserin: Modejournalistin, Model, Mama und ganz frisch auch Onlineshop-Besitzerin. In ihrem Shop Hitbringsel verkauft sie Mitbringel für Kids und das eigene Zuhause, mitgebracht von weltweiten Städte-Reisen. Nicola lebt mit Ehemann und Sohn Emil August in einer Altbauwohnung im Herzen von Hamburg. Uns zeigt sie sein Zimmer…

Emils Zimmer war vorher mein Büro und musste daher komplett umgeräumt werden. Eigentlich ist die Wohnung sehr clean und minimalistich eingerichtet, durch Emil und HITBRINGSEL kam aber ziemlich frischer Wind rein und die Einrichtung wurde definitiv bunter.

Aufbewahren:

Ich liebe Körbe aller Art, vor allem seit Emils Fundus an Spielsachen immer größer wird! Die beiden Canvas-Körbe mit Löwen- und Elefanten-Motiv stammen vom Label Ah, quel plaisir. Im Löwen-Korb stecken Figürchen von Maileg und eine Alex-Rassel von Frieda Hain, die uns ein Freund aus Berlin zur Geburt geschenkt hat. Im Elefanten-Korb stecken „Robbie“ und „Hermann“, die ersten Kuscheltiere von meinem Mann und mir, die uns seit Baby-Tagen begleiten. Den blauen Korb mit den weißen Elefanten und den Grünen mit Pferden von Pilier habe ich von einer Japan-Reise mitgebracht. Ich überlege, ob ich sie nicht auch noch im Shop aufnehmen soll? Der blaue Frottee-Elefant ist schon ziemlich alt, hat eine meiner Tanten zu meiner Geburt genäht.

Schlafen:

Emils Kinderbett „Sleep“ ist von BRIO, wir haben uns beim ersten Anblick sofort darin verliebt. Man kann nach und nach alle Gitter abnehmen, dann kommt noch ein „Rausfall-Schutz“ dran und es kann genutzt werden, bis Emil ca. 6 Jahre alt ist. Wir haben nur ein Mini-Nestchen oben und am Rand angebracht, als Kopfschutz.

Die Mulltücher sind von Cam Cam Copenhagen. Der kleine Elefant mit Namen war auch ein Geschenk zur Geburt, ähnliche gibt es bei Dawanda.

Das Kissen „Enjoy!“ von Ah, quel plaisir ist das Lieblingskissen meines Sohnes und ich liebe es wegen seiner tollen Farbe. Ohne den kleinen weißen Hasen geht im Leben von Emil gar nichts. Er ist von H&M und ich habe schon vor der Geburt gleich mal fünf Stück davon gekauft, für’s Bett, Auto, Omas etc. Die Eulen-Spieluhr ist von Ferm Living. Im Erinnerungsrahmen habe ich alles Wichtige über Emil gesammelt: Ultraschallbilder, erste Söckchen, Geburtsanzeige, -Karte, Namens-Band aus der Klinik…

Das hübsche Brio Bett

Enjoy Kissen & Hasi

Eulen-Spieluhr

Schrank & Deko:

Der Shabby-chic-Nachtschrank kommt vom Sperrmüll, ich habe ihn nachträglich mit den Walldots von Pom Berlin beklebt. Emils Lieblingsbücher finden darauf und darin Platz. Der Beutel Garland ist evenfalls von Pom Berlin.

Die silberne Schatulle mit eingraviertem Namen und Geburtsdatum war eines der schönsten Geschenke zur Geburt! Das kleine Monster ist in Wirklichkeit eine Polaroid-Kamera und seit Jahren mein treuer Gefährte. Den kleinen Origami-Schuh habe ich zig-fach zu Emils Taufe gefaltet und mit Taufmandeln gefüllt.

Das Metallbett ist ein Erbstück meiner Tante, da finden alle Kuscheltiere Platz: Kissen Leonardo vom Hannover Label Anny Who, Kissen Enjoy von Ah, quel plaisir aus Paris und das XXL-Walkissen von goodies of desire aus Wiesbaden. Die Frottee-Enten waren ein selbst genähtes Geschenk zu meiner Geburt.

Die Bilder mit Hase und Elefant stammen von mir als Kind. Der Affe ist ein Geburtstagsgeschenk von meinem Mann, die Tropfen-Wandsticker von Ferm Living.

Die Stickereien sind ein selbst gemachtes Geschenk meiner Mum zu Emils Geburt. Die Stick-Vorlage zu Star Wars und Batman & friends kann man als pdf downloaden.

Die schmalen Buchstaben an der Zimmertür hab ich aus dem Kleinen Kinderkaufhaus in Eppendorf.

Kuscheln:

In dem Schaukelstuhl von Eames werden am liebsten Bücher angeguckt, schön kuschelig mit grauem Lammfell von Ikea. Emil liebt Hasen! Daher gibt’s bei uns viele davon: Hasen-Kissen von MIMI’lou, Rassel-Hasen grau und rosé von goodies of desire, das Poster mit Tier-Alphabet ist auch immer noch sehr beliebt. Der Frosch ist noch ein Stofftier meiner Mum.

Lieben Dank Nicola & Emil!

Und weil sie uns so gut gefallen, verlosen wir gemeinsam mit Hitbringsel 3 Mal die tollen Aufkleber von Pom Berlin. Was man damit machen kann, habt ihr gesehen. Wie? Das seht ihr auf unserem Instagram Account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.