Good to know – kleines Schuhlexikon

am 06.12.2015

Ankle Boot, Kitten Heel, Peep Toe oder wie hiessen die noch einmal? Wer soll da schon noch den Überblick behalten. Hier ein kleine Übersicht der wirklich wesentlichen Schuhformen.

Ankle Boots, enden wie es der Name schon sagt, am Knöchel und haben einen mittleren oder hohen Absatz. Mit Skinny Jeans oder Strumpfhose immer stylisch!

Ankle Boot aus Veloursleder von Valentino über Stylebop, ca. 920 €

Absatzstiefeltte mit Prägung von Zara über Zara, ca. 50 €

Peep Toes, sind hohe oder mittelhohe Pumps mit einem Cut-Out an den Zehen. Peep (kurzer Blick), Toe (der Zeh) – super zu Röcken, 7/8 Hosen oder auch Jeans.

Peep Toes mit Swarovski Crystals von Miu Miu über Miu Miu, ca. 1100 €

Peep Toe aus Wildleder von Saint Laurent über Saint Laurent, ca. 700 €

T-Stripes, können hohe Sandaletten, als auch flache Sandalen sein. Erkennungsmerkmal: Das T-Riemchen auf dem Spann. Alltagstauglich easy mit Destroyed-Jeans oder Lederhose gestylt.

Lackledersandalen mit T-Riemchen von Fundi über Net a Porter, ca. 680 €

Pumps mit hohem Absatz, T-Steg und Netzstoff-Bezug von Sergio Rossi über Sergio Rossi, ca. 500 €

Slides, (vergleichbar auch mit Mules) können mit Absatz oder auch flache Schuhe sein. Die Zehen sind sichtbar, der Fuss wird durch einen breiten Riemen gehalten. Der Fuss liegt ansonsten komplett frei. Cool zu weiten 7/8 Jeans. Bitte niemals mit Strumpfhose kombinieren.

Nudefarbene Peep Toe Slides von Guiseppe Zanotti über MyBestBrands, ca. 420 €

Mules aus Lackleder mit Schleifenverzeirung von Miu Miu über Net a Porter, ca. 550 €

Kitten Heels, haben einen kleinen Absatz und sind maximal 1-2 cm hoch. Optimale Höhe für Schuhe, die den ganzen Tag getragen werden sollten und passen einfach zu allem!

Kitten Heel Leoparden Pumps von Christian Louboutin über Net a Porter, ca. 745 €

Schwarze, klassische Wildlederpumps mit Kitten Heel von H&M über H&M, ca. 50 €

Slingbacks, sind flache, als auch hohe Schuhe, welche durch ein Riemchen an der Ferse gehalten werden. Slingbacks können auch super mit Strumpfhose getragen werden und passen wie ein klassischer Pumps eigentlich zu allem.

Slingback-Pumps aus glänzendem Elapheleder von Jimmy Choo über Net a Poter, ca. 620 €

Slingbacks mit Kitten Heel und lustigen „Bag Bug“ Augen von Fendi über Net a Porter, ca. 800 €

Wedges, (=Keil) entlasten durch die durchgehende Sohle den Fussballen und sorgen damit auch für mehr Gleichgewicht. Besonders geeignet bei unebenen Böden. Ein zusätzlicher Plateau lässt dich um einige Zentimeter größer werden. Streckt und macht extra lange Beine. In Kombination mit engen Schlaghosen unschlagbar!

Wedges mit blauem Schlangenprint von Jimmy Choo über Jimmy Choo, ca. 400 €

Keilschuhe aus Leder in Lasergeschnittener Spitzenoptik von Burberry über Burberry, ca. 600 €

Welche Schuhe wir ansonsten noch toll finden?

* Die schönsten Winterboots

* All about Flats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.