Hauptsache es schaukelt!

Lilian am 13.01.2016

"Wipp, Wapp, Wipp, Wapp". Schaukelstühle sind Allzweckwaffe, wenn es um Gemütlichkeit geht. Sie beruhigen (Kind & Mutter), sehen dabei auch noch top aus und gehören in die 4 Wände von Design-Liebhabern. Praktisch: auch zum Stillen geeignet..

Ich würde gerne sagen: Für jedes Budget ist was dabei. Aber das stimmt leider nicht. Nach oben gibt es keine Grenzen, aber das schaukeln in schönen & bequemen! Modellen hat leider immer seinen Preis. Hier unsere Favoriten:

Vielfach als Mainstream kritisiert. Wir mögen ihn trotzdem und haben ihn selbst. Der Klassiker von Eames. Über AmbienteDirect, ca. 500 €

Schaukelstuhl Elephant von Kristalia. Über AmbienteDirect, ca. 560 €

Schaukelstuhl von Thonet. Über Smow, ca. 3.800 €

Damit die Kleinen ordentlich mitwippen können. Schaukelstuhl Sundvig von Ikea, ca. 30 €

Modell Comback von Kartell. Ca. 490 €

Ja, es ist ein bisschen verrückt aber wir hätten ihn trotzdem gerne! Den Rockid von Ontwerpduo, ca. 800 €

Mehr Modelle findet ihr bei den lieben Janes, in einem Post von 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.