Schwanger – Der Nestbau beginnt – Shoppingalarm!

am 04.09.2015

Allmählich merke ich, wie es in den Fingern juckt. Ich möchte Dinge kaufen. Schöne Dinge. Für das Baby. Es ist zwar noch eine Weile hin aber um ein paar Sachen komme ich einfach nicht mehr herum!

Im Vergleich zur letzten Schwangerschaft habe ich mich schon sehr zurückgehalten. Liegt bestimmt auch daran, dass man bereits einiges besitzt. Vor einiger Zeit haben wir ja schon über die ersten Anschaffungen zum Schlafen/Sitzen/Liegen geschrieben. Jetzt geht es um praktische und einfach nur schöne Dinge. Für das Herz, das Baby und ganz ehrlich auch mich selbst. Ich gebe zu, die Tatsache, dass es dieses mal ein Junge wird, freut mich ungemein, denn es ist die absolute Legitimation für einige Neuanschaffungen, die ich sonst wohl nicht getätigt hätte. Nicht falsch verstehen, natürlich ist es auch toll, Dinge weiterzuverwenden, aber aktuell ist mir sehr nach Neuanschaffung. Das sind die Hormone – hoffe ich…

Was ich also schon gekauft habe oder was ganz oben auf meiner Liste steht (wenn ich mich nicht doch beherrschen kann), seht ihr hier:

Jedes Kind braucht einen guten Freund. In diesem Fall Esel Albert von blablakids über verspieltes.de, ca. 49 €

Wir schwören auf das Mini „Hörnchen“! Hat Matilda schon, nun auch für den kleinen Bruder. Super zum gemütlichen Rumfahren im Kinderwagen, im Bett und auch beim Reisen im Kindersitz. Bewährt sich immer mehr. Von Isle of Dogs, ca. 35 €

Swaddle-Tücher von aden+anais am besten in klein und groß (120X120). Wenn nur eine Variante, dann diese im 4er hier in groß. Über littleroomers, ca. 55 €

Noch was kleines zum Kuscheln. Der Schmuseelefant. Von aden+anais. Über hellblaurosa, ca. 35 €

Underwater-World. Mobile Wal von ferm living, ca. 34 €

Krabbeldecke von ferm living. Über studiotique, ca. 54 €

Er soll sich willkommen fühlen. Kleines Poster für die Wand von EEF lillemoor. Über rimini, ca. 15 €

Um den diesen süßen Romper kommen wir eigentlich nicht drum herum. Von Tinycottons. Über Tinystore, ca. 90 €

Spieluhr Auto. Von Anne-Claire Petit. Über Smallable, ca. 44 €

Bild (Schwarz/Weiß können die Kleinen sehr früh sehen) z.B. über die Wickelkommode von Mini Willa. Über Zuckerschnürl, ca. 32 €

Weitere Artikel von uns zum Thema: Was braucht man in und nach der Schwangerschaft findet ihr hier:

* Weitere 17 Dinge, die man sich am besten gleich für die Erstausstattung kaufen kann.

* Welcher Kinderwagen soll es sein?

* Was gehört in die Wickeltasche?

* 7 Käufe, die eigentlich auch direkt erledigt werden können…

 

Pssst: Folgt ihr uns eigentlich schon auf Instagram, Pinterest oder Facebook? Wenn nein, schaut doch einfach mal vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.