Shopping Ausflug ins Wertheim Village

am 10.06.2015

Wer will ordentlich Schnäppchen machen? Und ist noch auf der Suche nach grossartigen Teile mit vielen "Reduziert"- und "Sale"-Buttons? All das und noch viel mehr gibts im Wertheim Village - wir hatten einen wirklich tollen sowie vor allem erfolgreichen Tag!

Wir sind ab sofort Outlet-Fans! Ich weiß nicht ob durch Pauline verstärkt oder einfach nur so, aber mein Kleidungsfokus geht immer mehr in Richtung Basic- Garderobe. Am liebsten kombiniert mit Trend-Accessories wie tollen Taschen oder Schuhen. Ansonsten hat sich mein Kleiderschrank seit Pauline um einiges verkleinert. Vermehrt zu finden: Basic Sweater, Kaschmirpullover, Cardigans, Jeans, Lederjacken und eher klassische Mäntel. Daher meine neue Lieblingsentdeckung: Outlet – Shopping! Im Übrigen auch für Pauline. Da macht einkaufen gleich doppelt viel Spaß. Diese Woche waren wir im Wertheim Village und sind begeistert. Ein Tag war eigentlich viel zu kurz. Wertheim Village offenbart sich als ein kleines Städtchen mit viel Grün, einem großen Spielplatz, charmanten Häuschen, Restaurants und einem köstlichem Eisstand. Und wichtig: Es gibt keine befahrenen Strassen, die Shops sind übersichtlich und wirklich hübsch gemacht. Es erinnert an eine schöne amerikanische Shopping-Mall, nichts lässt auf einen Ausverkauf, Sale oder ähnlich schliessen. Die Shops sind authentisch, die Auswahl ist riesig (fast alle Größen sind vorhanden) und Klassiker durchaus grosszügig mit im Sortiment. Auch Pauline fand es super und hat die Auswahl an zahlreichen Sitzbänken zu einem „wir üben gerade Laufen Gegenstand“ umfunktioniert.

Und auch für Pauline gab es die Klassiker von Birkenstock. Zehensandale auf Zuwachs in Größe 24.

30% des Tages haben wir auf dem Spielplatz verbracht. Neben einer riesigen Sandkiste, waren Rutsche und kleines Spielhäuschen absoluter Tages-Favorit.

Und hier ein Überblick über unsere Must Haves und Shop Favoriten – für Pauline & natürlich mich.

Eines unserer Highlights war definitiv der Ralph Lauren Kids Store. Den dürft ihr auf keinen Fall auslassen! Riesenauswahl an allen Klassikern für Kids. Westen, Polos und Jacken in sämtlichen Farben und Größen.

Geschenke zur Geburt gesucht? Eine der niedlichsten Auswahlen haben wir hier gefunden. Wir haben zugeschlagen: Slipper für Mädchen oder Jungen, Outletpreis: ca 30 € (statt 40 €), Starterpaket aus Body, Mützchen und kleinem Bär.

Der Steiff-Shop hat Pauline besonders fasziniert. Und auch Lili & Matilda, als wirkliche Flamingo-Liebhaber, wären hier fündig geworden. Flamingo 120 € (statt 170 €), Nilpferd 49 € (statt 70 €), Lama 55 € (statt 80 €). Bunter Korb an Bärchen-Auswahl ab ca. 25 € (statt 35€)

Ein weiterer Shop, in dem ihr garantiert beide etwas findet- Mom & Kids – eine große Auswahl an Chucks von klein bis groß.

Die Gutscheinkarte vom Wertheim Village – eine tolle Geschenk Idee. Gutschein mit gewünschtem Betrag aufladen und easy bargeldlos shoppen gehen.

Neben einem Shopper (in dem bei mir alles zu finden ist bis auf mein Geld, mein Schlüssel und mein Handy), für die habe ich meistens eine kleine Extra-Tasche bei mir. Tolle Modelle hier bei Furla zu finden! Outletpreis der nudefarbenen Tasche ca. 170 € (statt 260 €)

Eines meiner liebsten Shops: Bally! Die Beauty- Tasche für alles mögliche in vier verschiedenen Farben musste auch mit in unseren Warenkorb! Tasche ab 146 € (statt 225€)

Das tollste Sommer- Strand- Schnäppchen haben wir bei Michael Kors gefunden. Strandtasche auch super als Alltags-Shopper umfunktioniert. Stofftasche mit Kordelhenkel in Pink oder Gelb ab ca. 150 € (statt 225 €)

Was wirklich immer hilft um einen klaren Verstand beim Outlet-Shopping zu behalten (auch ich neige dazu bei all den verlockenden Preisen völlig planlos um mich herum zu kaufen) im Kopf oder auch schriftlich aufzuschreiben was du wirklich suchst. Jeans, Schuhe für Pauline, klassischer Koffer (den haben wir im Übrigen auch gekauft, ein wirklicher Glücksgriff!) oder Ähnliches. Zur Orientierung was es alles gibt: Hier findet ihr alle Kids Marken im Überblick.

Unsere Top 5 der Klassiker, die für Baby, als auch für Mami gehen. Chucks für Kids ca.32 € (statt 50 €), Birkenstock Kids ca. 15 € (statt 40 €), Ralph Lauren Body ca. 15 € (statt 30 €), Samsonite Koffer ca. 112 € (statt  250 €), Timberland Kids Schuhe ca. 60 € (statt 110 €)

Good to know:

* alle Restaurants und Cafés im Überblick findet ihr hier. Im La Piazza können wir die Pizza wirklich empfehlen! Das Personal ist auf Kinderbesuch eingestellt und Hochstühle, etc. sind ohne weiteres zu bekommen.

* Wie wir aus München angereist sind? Bequem mit dem Auto (mittlerweile hat sich Pauline auch mit dem Autofahren angefreundet, das macht es um einiges einfacher). Vor dem Village, direkt an der A7 bei Frankfurt ist ein riesiger kostenfreier Parkplatz. Auf der Wertheim Village Internetseite findet ihr Routenplaner und direkte Bahnverbindungen.

* Wir kommen definitiv schnell wieder. Vielleicht an dem verkaufsoffenen Sonntagen (11. Oktober, 8. November) oder zum Light Night Shopping am 15. August. Alle besonderen anstehenden Events findet ihr hier.

 

 

Wieder in München angekommen mit dem festen Plan ganz schnell wieder zu kommen, dann mit Matilda & Lili und vielleicht auch unseren Männern. Schön war’s…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.