Wandertag für alle…

am 27.05.2015

Eines ist klar, wir sollten alle viel mehr wandern gehen. Das Klischee wandern sei spießig, ist schon lange überholt und wandern ist nicht gleich wandern. Von schwer bis mittel, bis Spaziergang ist alles möglich und für jeden was dabei. Kombiniert mit netten kulinarischen Highlights in Form von Hütten und Co. gibt es nichts besseres.

Ich würde uns jetzt definitv NICHT als Bergziegen bezeichnen, aber wir mögen die Berge und Seen und sind gerne dort.

Für uns heißt es jetzt im Frühsommer immer häufiger: „Lass uns rausfahren und „wandern gehen“.

Nachdem unser Dotties Ausflug nach Südtirol ein voller Erfolg war, ging es jetzt wieder in die Gegend. Sehr empfehlenswert und das Wetter war im Gegensatz zu München super! Man kann aber nahezu überall raus in die Natur – egal ob Berg, Wiese, See oder Wald.

 

Das braucht man für einen gelungenen Wandertag:

 

Der Klassiker, ich besitze ihn seit Jahren und er wird immer besser. Für leichte Wanderungen bestens geeignet. Von Timberland, ca. 199 €

Für den niemals matschigen Bananensnack unterwegs: BanaBox. Über amazon, ca. 10 €

Wander-Rucksack für die Kleinen: Modell Kiki von Deuter. Über Globetrotter, ca. 40 €

Retro Modell in Khaki von Fjällräven. Über Globetrotter, ca. 130 €

Für Wanderungen mit Kindern ab circa 12 Monaten (es kommt etwas auf die Größe an) und auch für längere Strecken geeignet. Es gibt Vorgänger-Modelle, die etwas günstiger sind (Laut Verkäuferin soll Nr. II noch besser sein) . Deuter Kid Comfort III über Sport Klausmann, ca. 270 €

Für die Pause Zwischendurch: Picknickdecke, die auch bei Feuchtigkeit trocken hält. Von H&M, ca. 20 €

Hüttenwandern mit Kindern. Über amazon, ca. 13 € Über den J.Berg Verlag gibt es noch viele weitere Wanderführer, die empfehlenswert sind.

Sonnenhut für die Kinder. Wenbar von Noé Zoe Berlin. Über annibazaar, ca. 38 €

Sonnencreme von Ladival. Über Juvalis, ca. 13 €

Softshell-Jacke von Bench (Gr. 98-164). Über Zalando, reduziert ca. 56 €

Regenjacke für Kleinere (Gr. 68-98). Zara, ca. 18 €

Sonnebrille für Mama von Miu Miu, ca. 240 €

Die Kleinsten wandern in der Manduca Babytrage mit. Anfangs vorne, später hinten (wie hier). Über windeln.de, ca. 90 €

Zwei kleine Routen, die gerne ergänzt werden dürfen…

Eine nette, leider oft auch volle Route, ist die Wanderung auf den Blomberg bei Bad Tölz. Für größere Kinder sind die Sommer-Rodelbahn und der Vergnügungspark definitv Highlights. Mehr hier.

Eher ein Spaziergang, der ausgeweitet werden kann, ist die Runde um den Schliersee ggf. mit Baumerlebnispfad. Das Finale ist ein Kaffee im Milchhäusl – immer nett. Dort kann man auch nett schwimmen gehen. Seht auch unseren Post dazu. In dieser Ecke gibt es noch viele weitere, tolle Wege!

Für freuen uns natürlich über eure Wandertipps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.